Berlinische Galerie
Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin
Mi–Mo 10–18 Uhr

 

U-Bahn: U1 Hallesches Tor, U6 Kochstr. / Hallesches Tor, U8 Moritzplatz
Bus: M29 Waldeckpark, 248 Jüdisches Museum

 

www.berlinischegalerie.de
bg[at]berlinischegalerie.de

 

The Dialogic City : Berlin wird Berlin 

Brandlhuber+ Hertweck, Mayfried

(16.09.2015 – 21.03.2016)

 

 

Deutsche Bank KunstHalle

Unter den Linden 13 / 15
10117 Berlin
Mo–So 10–20 Uhr

 

U-Bahn: U2 / U6 Stadtmitte / Französische Straße
S-Bahn: Brandenburger Tor, Friedrichstraße
Bus: 100 / 200 / TXL Unter den Linden / Friedrichstr.

 

www.deutsche-bank-kunsthalle.de

www.deutsche-bank-kunsthalle.com
db.kunsthalle[at]db.com

 

Xenopolis 

Laurence Bonvin, Loris Cecchini, Theo Eshetu, Mwangi Hutter, Anri Sala, Jan-Peter Sonntag

(16.09. – 08.11.2015)

 

KW Institute
for Contemporary Art

Auguststraße 69
10117 Berlin
Mi – Mo 12 –19  Uhr, Do 12 –21 Uhr

 

U-Bahn: U8 Rosenthaler Platz, U8 Weinmeisterstraße, U6 Oranienburger Tor
S-Bahn: Hackescher Markt, Oranienburger Straße

 

www.kw-berlin.de
info[at]kw-berlin.de

 

Welcome to the Jungle 

Gruppenausstellung mit Arbeiten von Ute Adamczewski, Ulf Aminde, Awst & Walther, Nina Beier, Julius von Bismarck, Ulu Braun, Olaf Breuning, Melanie Bonajo, Libia Castro & Ólafur Ólafsson, Danica Dakić, Loretta Fahrenholz, Heike Gallmeier, Sven Johne, Tobias Madison, Basim Magdy, Peter Piller, Jon Rafman, Ariel Reichman, Stephen G. Rhodes, Roman Schramm, John Smith, Sophie-Therese Trenka-Dalton, Marianne Vlaschits, Klaus Weber, Camilla Wills.

(16.09. – 15.11.2015)

 

 

Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin

Fluids. A Happening by Allan Kaprow, 1967/2015

An verschiedenen Orten in Berlin während der Berlin Art Week

 

Versionen von
Olivier Guesselé-Garai, Assaf Gruber, Antje Majewski, Agnieszka Polska und Juliane Solmsdorf
Alexandra Pirici
Stadt im Regal
Ahmet Öğüt

 

www.kaprowinberlin.smb.museum

www.smb.museum/hbf
hbf[at]smb.spk-berlin.de

 

TICKETS

Die Berlinische Galerie, die Deutsche Bank KunstHalle und die KW Institute for ContemporaryArt bieten ein gemeinsames Kombiticket zum Preis von 12 Euro an. Es berechtigt zum einmaligen Besuch
der Ausstellungen und ist in allen drei Häusern erhältlich. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Laufzeiten und Öffnungszeiten der einzelnen Ausstellungsorte. Das Projekt »Fluids. A Happening by Allan Kaprow, 1967 / 2015« der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin findet während der Berlin Art Week bei freiem Eintritt im Berliner Stadtraum statt.

 

PROJEKTMANAGEMENT

BARBARA HEINRICH
HEINRICH[AT]BERLINISCHEGALERIE.DE
+49 30 78902847

 

 

MEDIENAGENTUR

SILKE NEUMANN, BUREAU N CULTURAL COMMUNICATIONS
SILKE.NEUMANN[AT]BUREAU-N.DE
+49 30 62736102